NEWSTICKER

+++ Landesliga-Württemberg-Staffel 2 : +++ Samstag, 23.04 SC Stammheim - Sportfreunde Dorfmerkingen 1:7 ++ Sonntag, 01.05. 15:00 Uhr TV Echterdingen - SC Stammheim +++

Montag, April 25, 2016

Maibaumfest 2014

Foto: U.Stiefel
Das war vor 2 Jahren.
Warscheinlich der erste und letzte Maibaum in Stammheim.

Unfall in S-Stammheim Freihofstraße AKTUALISIERT

Stuttgart-Stammheim (ots) - Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro entstand bei einem Unfall am Sonntag (24.04.2016) in der Freihofstraße. Ein 24 Jahre alter VW-Fahrer fuhr gegen 01.15 Uhr auf der Freihofstraße in Richtung Korntaler Straße. Eigenen Angaben zu Folge ist er während der Fahrt eingeschlafen. Nach den Ermittlungen fuhr er über die Gegenfahrbahn und prallte gegen eine Ampel, deren Mast umknickte. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Sonntag, April 24, 2016

Unfall in S-Stammheim Freihofstraße

In der Nacht von Samstag auf Sonntag - PKW rammt Fußgängerampel in der Freihofstrasse um. Fahrzeug Totalschaden, keine Verletzten.

Stammheimer Bürger klagt gegen die Stadt Kornwestheim

Kampf gegen den „Etikettenschwindel“

Foto: Werner Kuhnle
Ein Stammheimer Bürger klagt vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart und vor dem Verwaltungsgerichtshof in Mannheim gegen das Bauvorhaben am Containerbahnhof Kornwestheim, wo die Firma Aurelis derzeit eine Mehrzweckhalle erstellt. Er wirft der Stadt Kornwestheim unter anderem beachtliche Verfahrensfehler, fehlerhafte Abwägung sowie „Etikettenschwindel“ vor und hofft, einen Baustopp zu erwirken. 

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.stammheimer-buerger-klagt-gegen-die-stadt-kornwestheim-kampf-gegen-den-etikettenschwindel.4ca5d696-1244-434c-ba08-14f3148c20e3.html

Freitag, April 15, 2016

Rassehundeausstellung in Stuttgart-Stammheim

Armani trägt das Haar gepflegt

Ben Qetaj und Mops Armani stellen sich dem Urteil der Richter. Foto: Braun
Zum Frühlingstag in Stuttgart-Stammheim hat der German Kennel Club eine Rassehundeausstellung organisiert. Die rund 50 Teilnehmer der Schau kamen aus Nah und Fern. 

Stammheim - Korrekt gestellte Vorderhand, sehr gepflegtes Haarkleid und ein ausgeglichenes, freundliches Wesen – das reicht für Mops Armani und sein Herrchen Ben Qetaj aus dem schweizerischen Hochdorf zum Einzug in die nächste Runde. Die beiden sind wegen der Rassehundeausstellung nach Stammheim gekommen. Insgesamt seien etwa 50 Teilnehmer dabei, sagt Regina Psihistal. Die Stammheimerin ist die zweite Vorsitzende des German Kennel Club und hat die Ausstellung organisiert.
„Wir geben jedem die Chance mitzumachen und Spaß zu haben, auch wenn der Hund keine Ahnentafel hat“, sagt Psihistal. So werden Rassehunde wie Möpse, Rottweiler und Collies, aber auch Mischlinge bewertet. „Es geht um das Körperzusammenspiel, das Wesen und natürlich auch um die Präsentation“, erklärt Manuela Price, die in Stammheim als Richterin im Einsatz ist. Im German Kennel Club, der erst 2013 gegründet wurde, seien vor allem Züchter aus Süddeutschland, Österreich und der Schweiz Mitglied, sagt Regina Psihistal.

Nicht jeden stört ein Farbtupfer zuviel im Fell

Doch nicht alle Teilnehmer haben eine weite Anreise hinter sich: Corinna Riss etwa wohnt in Stammheim und hat sich am Sonntag spontan entschlossen, mit ihrer Malinois-Hündin Hexe bei der Hundeschau mitzumachen. „Es ist schon auch mal interessant, zu erfahren, wie mein Hund von anderen bewertet wird“, sagt Riss. Aber eigentlich sei es ihr egal, ob Hexes Fell einen Farbtupfer zu viel habe oder nicht, sie sei mit ihrer Hündin sonst eher bei sportlicheren Veranstaltungen am Start.
Eher sportlich geht es auch beim sogenannten Junior-Handling zu: Dort bestreiten Kinder und Jugendliche mit ihren Hunden einen Parcours mit Hürden und Slalom-Stangen. „Dabei geht es in erster Linie um den Spaßfaktor“, sagt Regina Psihistal. Zwar findet auch der Hindernislauf unter den Augen der Preisrichter statt, die darauf achten, wie die Kinder und Jugendlichen mit den Tieren umgehen. Bei der Siegerehrung bekommen dann aber alle Teilnehmer einen Pokal.
Generell steht für Psihistal, deren Collies auch an der Ausstellung teilnehmen, trotz des Wettbewerbs das Gemeinschaftliche im Vordergrund: „Es ist einfach schön, zu sehen, dass Jung und Alt zusammenkommen und sich freuen.“

Quelle

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...