NEWSTICKER

+++ Bezirksliga Stuttgart: ++ So,15:00 Uhr 26.02.2017 SC Stammheim - TSV Rohr ++ Bezirkspokal Viertelfinale: 11.04.2017: SV Bonlanden II - SC Stammheim 19:30 Uhr ++ Faustball 1 BL Süd Halle: So., 18.12.2016, 16.00 Uhr, Vaihingen/Enz - TV Stammheim 5:0 ++ Sa., 14.01.2017 19:00 Uhr, TV Stammheim - TV Unterhaugstett +++

Montag, Januar 16, 2017

Mutmaßlicher Rauschgifthändler in Haft

 
Stuttgart-Stammheim (ots) - Polizeibeamte haben am Mittwoch (11.01.2017) bei einer Verkehrskontrolle in der Freihofstraße im Kofferraum eines Mercedes rund ein Kilogramm Marihuana gefunden und den mutmaßlichen Händler festgenommen. Im Rahmen einer Kontrollstelle mit Schwerpunkt Alkohol und Drogen kontrollierten die Beamten gegen 20.50 Uhr einen 25-jährigen Mercedesfahrer. Nachdem sich Verdachtsmomente auf Drogenkonsum ergeben hatten und ein Drogenvortest positiv ausfiel, durchsuchten die Beamten sein Fahrzeug. Dabei fanden sie in einem Rucksack im Kofferraum zwei Beutel mit zusammen zirka einem Kilogramm mutmaßlichem Marihuana. Die Ermittlungen zur Herkunft des Rauschgifts und möglichen Hintermännern dauern an. Der 25 Jahre alte Türke wurde am Donnerstag (12.01.2017) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.
Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

# Symbolbild #


Samstag, Dezember 31, 2016

Wohnungsbau in Stammheim

Layher legt im Baulandstreit Berufung ein

Bis sich Baukräne im Gebiet Langenäcker-Wiesert drehen wird es noch dauern.Foto: dpa
Stuttgart - Das Wohnungsbauunternehmen Layher (Besigheim) hat kurz vor Jahresschluss beim Oberlandesgericht Stuttgart (OLG) im Streit um die Zuteilung von Grundstücken in Stammheim Berufung eingelegt. Das Landgericht Stuttgart hatte die Klage von Layher Ende November abgewiesen.
Das Wohnungsbauunternehmen sieht sich beim Zuschnitt und der Bebaubarkeit von zwei seiner Grundstücke im Gebiet Langenäcker-Wiesert übervorteilt. Es lehnt eine Aufnahme seiner Wohnungen in ein städtisches Förderprogramm grundsätzlich ab. Das Landgericht sah beim Neuzuschnitt der Grundstücke durch die Stadtkeine Fehler. Der Beschluss zur Umlegung war am 1. Juli 2014 gefällt worden.

300 Bauinteressenten warten

Durch die Berufung wird die Bebaubarkeit des gesamten Gebietes weiter aufgeschoben. Insgesamt sieht der Bebauungsplan 320 Wohnungen vor. Auf den meisten städtischen Grundstücken sollen Förderprogramme der Stadt für Familien greifen. Nur rund 20 Grundstücke für Reihen- und Doppelhäuser seien zum Verkauf nach Höchstgebot vorgesehen. Im Bezirksrathaus in Stammheim haben sich mehr als 300 Bauinteressenten gemeldet, und die Liste wird länger.

Freitag, Dezember 16, 2016

Schule in Stuttgart-Stammheim

Die Zeit drängt für die Schulerweiterung

Umweltminister Franz Untersteller (l.) im Gespräch mit den Rektoren Claudia Neulinger und Philipp Malhotra.  Foto: Chris Lederer
Die Verlegung der Park-Realschule hat begonnen. Nach und nach ziehen Schulklassen von Zuffenhausen nach Stammheim. Um die wachsende Zahl an Schülern aufzunehmen, müssen am Standort in Stammheim neue Gebäude erstellt werden. Fraglich ist, ob sie rechtzeitig fertig werden.
Stammheim/Zuffenhausen - Die schrittweise Verlegung der Park-Realschule von Zuffenhausen nach Stammheim ist gut angelaufen: Mehr als 90 Schüler hatten sich zu Beginn dieses Schuljahres für die fünfte Klasse am Fliegenweg angemeldet. Entsprechend zufrieden sind Rektor Philipp Malhotra und sein Stellvertreter Stefan Knörzer. „Wir haben stark angefangen und waren in der fünften Klasse dreizügig. Leider mussten wir einige Anmeldungen sogar ablehnen“, sagte Malhotra Ende vergangener Woche. Am Freitag war Franz Untersteller an der Schule in Stammheim zu Besuch. Der Landesumweltminister hatte sich in der Schule, die in seinem Wahlkreis liegt, nach dem aktuellen Stand der Dinge erkundigt.

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.schule-in-stuttgart-stammheim-die-zeit-draengt-fuer-die-schulerweiterung.a76c77e0-1445-4989-89c8-08edef11a2a2.html

Quelle

Montag, Dezember 05, 2016

Schießerei in Kornwestheim

Drei Verletzte bei Familienstreit -

46-jähriger Familienvater festgenommen

In einem Wohngebiet von Kornwestheim sind am Sonntagabend Schüsse gefallen.
Foto: SDMG

Drei Menschen sind bei einer Schießerei in Kornwestheim am Sonntagabend verletzt worden. Foto: SDMG

Foto: 7aktuell.de
KORNWESTHEIM: Vermutlich ein Familienstreit forderte am frühen Sonntagabend in Kornwestheim drei Verletzte. Ein 46-Jähriger hatte gegen 17:45 Uhr seine 19 Jahre alte Tochter und deren 24-jährigen Freund im Auto angegriffen.
Die beiden saßen in einem in der Theodor-Heuss-Straße geparkten Mercedes, als der Mann eine Fahrzeugtür aufriss und mit einer scharfen Schusswaffe das Feuer auf das Pärchen eröffnete. Während die getroffene Tochter zu Fuß die Flucht ergriff, gelang es ihrem ebenso verletzten Freund den 46-Jährigen zu entwaffnen und mit dem Auto davon zu fahren.
Der Angreifer stellte sich kurz darauf beim Polizeirevier Ditzingen. Er wurde vorläufig festgenommen. Alle drei mussten mit dem Rettungsdienst in Krankenhäuser eingeliefert werden. Über die Schwere der Verletzungen liegen keine Erkenntnisse vor. Lebensgefahr besteht oder bestand allem Anschein nach für keine der Personen. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen sind in vollem Gange. Weitere belastbare Erkenntnisse liegen momentan nicht vor. Mit ergänzenden Informationen ist im Laufe des morgigen Vormittags zu rechnen. 

Dienstag, November 29, 2016

Gelungener Auftakt der Weihnachtsmärkte

Zur Eröffnung des Stammheimer Weihnachtsmarktes spielte der evangelische Posaunenchor und sang der Kinderchor der Klassen 3 und 4 der hiesigen Grundschule.
Foto: Torsten Ströbele

Der evangelische Posaunenchor spielte in Stammheim zum Auftakt des Weihnachtsmarktes. Foto: Torsten Ströbele

In Stammheim, Hausen, Rot, Zazenhausen, Feuerbach, Botnang und Weilimdorf ist es am vergangenen Wochenende festlich-adventlich zugegangen. Die Resonanz auf die Veranstaltungen war durchweg positiv. 

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.stuttgarter-norden-gelungener-auftakt-der-weihnachtsmaerkte.e0100060-a08d-4fcf-8b70-f996f6bfae19.html

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...